Startseite

Centum Capital hat sich konsequent auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Mittelstandes spezialisiert. Für strategische Finanzierungsthemen entwickeln wir individuelle Lösungen: Wir unterstützen Sie bei Unternehmenstransaktionen und Eigenkapitalfinanzierungen – professionell, partnerschaftlich, unternehmerisch.
Mergers & Acquisitions, der Kauf und Verkauf von Unternehmen ist unser Kerngeschäft: Die Übergabe eines Familienunternehmens, der Verkauf einer Tochtergesellschaft oder die Beteiligung durch eine Investorengruppe.
Unsere Referenzen sprechen für sich: Zahlreiche Unternehmerfamilien, internationale Unternehmensgruppen und Finanzinvestoren haben uns in mehr als 50 Transaktionen ihr Vertrauen geschenkt.

M&A News

Nanofabrikationssysteme-Hersteller verkauft

Nanofabrikationssysteme-Hersteller verkauft

11.2016: Der Investor capiton erwirbt die Raith GmbH gemeinsam mit dem Management. Raith ist ein weltweit führender Hersteller von Nanofabrikationssystemen und -software zur Herstellung und Analyse von Strukturen im Nanobereich. Das sind Systemlösungen für F&E Applikationen zur Analyse und Strukturierung von Mikrochip-Leiterbahnen und anderen Nanostrukturen, z.B. im Bereich der Biochemie oder Cybersecurity. […]

Tastaturhersteller Cherry geht an Investor

Tastaturhersteller Cherry geht an Investor

10.2016: Die deutsche Beteiligungsgesellschaft GENUI erwirbt gemeinsam mit dem Management die Cherry-Gruppe von der ZF Friedrichshafen AG. Cherry mit Hauptsitz in Auerbach zählt zu den führenden Herstellern von Computereingabegeräten mit Schwerpunkt auf den Märkten Office, Industrie, Sicherheit sowie Schaltern für mechanische Tastaturen unter anderem für PC Gaming, und erzielt rund 80 […]

Pharmaceutical Homecare Anbieter findet Investor

Pharmaceutical Homecare Anbieter findet Investor

10.2016: IK Investment Partners erwirbt die APOSAN Dr. Künzer GmbH. APOSAN ist ein führender Anbieter im Bereich Pharmaceutical Homecare. Die Patienten werden in die Lage versetzt, komplexe Arzneimittel- und Infusionstherapien zu Hause selbstständig und sicher durchzuführen. APOSAN ist in drei Geschäftsfeldern tätig: Im Pharmaceutical Homecare werden neben patientenindividuell produzierten Infusionslösungen auch […]

Amerikaner steigt bei Werkzeugspezialist ein

Amerikaner steigt bei Werkzeugspezialist ein

09.2016: Die amerikanische Allied Machine & Engineering Corp. erwirbt eine Mehrheit beim Werkzeugspezialisten Wohlhaupter GmbH, Hersteller von Werkzeugsystemen für Bearbeitungszentren und Dreh-/Fräszentren, von Plan- und Ausdrehköpfen, Einstechköpfen, Spannzeugen sowie kundenspezifischen Lösungen für die Bohrungsbearbeitung. Frank-M. Wohlhaupter stockt seine Anteile auf und wird das Unternehmen in die Zukunft führen.

Schweizer Kunststoffteilehersteller verkauft

Schweizer Kunststoffteilehersteller verkauft

09.2016: Die Schweizer Kunststoff Schwanden AG bekommt einen neuen Mehrheitsgesellschafter; Bregal Unternehmerkapital erwirbt die Mehrheit der Anteile am erfolgreichen Hersteller von komplexen Kunststoffteilen. Kunststoff Schwanden beschäftigt über 500 Mitarbeiter und produziert hochwertige Lösungen und Produkte in der Spritzgießtechnik für die Bereiche Verpackung, technische Teile, Haushaltsgeräte und Automobiltechnik.

Umformer Kemmerich an portugiesische Sodecia verkauft

Umformer Kemmerich an portugiesische Sodecia verkauft

09.2016: Die gesamte Kemmerich-Gruppe konnte nach nur dreimonatiger Betriebsfortführung i.R. der Insolvenz mitsamt der Tochtergesellschaften in Tschechien, Spanien und den USA an die Sodecia in Portugal verkauft werden. Kemmerich beschäftigt weltweit rd. 1.000 Mitarbeiter und fertigt hochwertige Stanz-, Zieh- und Biegeteile aus unterschiedlichen Materialien für namhafte Automobilhersteller.

Bilfinger verkauft Fertigung von Offshore-Fundamenten

Bilfinger verkauft Fertigung von Offshore-Fundamenten

08.2016: Bilfinger trennt sich von seinen Aktivitäten zur Fertigung und Installation von Offshore-Fundamenten. Käufer der Fertigung ist die VTC-Gruppe München, Käufer der Installation die niederländische Van Oord Gruppe. Bilfinger hatte im Rahmen der strategischen Neuausrichtung angekündigt, sein Portfolio zu überprüfen, um sich auf den Industriesektor zu konzentrieren.

Gesundheitsprodukte-Hersteller erhält Wachstumskapital

Gesundheitsprodukte-Hersteller erhält Wachstumskapital

07.2016: Die Wagner Holding, VR Equitypartner und deren Industriebeirat Thomas M. Hübner stellen der Dr. Förster AG umfangreiches Wachstumskapital bereit. Das zugeführte Eigenkapital soll die Finanzierung des Herstellers hochwertiger Produkte im Bereich Naturkosmetik, biologischer Nahrungsergänzung und naturbasierter OTC Arzneimittel langfristig sicherstellen.

Werbeartikelhersteller SENATOR mehrheitlich verkauft

Werbeartikelhersteller SENATOR mehrheitlich verkauft

07.2016: Perusa Partners erwirbt von der Merz-Gruppe eine Mehrheit am führenden Hersteller von Werbeartikeln SENATOR GmbH & Co. KGaA. SENATOR zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Werbeartikeln und Schreibgeräten. Das Produktsortiment umfasst neben hochwertigen Kugelschreibern auch Trinkgefäße, Schreibmappen und Accessoires. SENATOR befand sich seit 1920 im Eigentum der Merz-Pharma-Gruppe. Im […]

Chinesen kaufen Antriebs- und Steuerungstechnikspezialisten

Chinesen kaufen Antriebs- und Steuerungstechnikspezialisten

07.2016: Der Zhongding-Konzern, mit 14.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 1,6 Milliarden Euro ein führender chinesischer Automobilzulieferer, hat die deutsche AMK Gruppe erworben. Die AMK Gruppe mit Hauptsitz in Kirchheim unter Teck hat seit ihrer Gründung mit zahlreichen Innovationen den Markt der elektrischen Antriebs- und Steuerungstechnik geprägt. Mit […]

Aktuelle Deals

Business Software Anbieter BEDAV regelt die Nachfolge

BEDAV, der IT-Spezialist für branchenorientierte Business Software, wurde von Fonds der BPE im Rahmen der Unternehmensnachfolge erworben. BEDAV erzielt mit ca. 100 Mitarbeitern rund 16 Mio. EUR Umsatz.

Artmadis expandiert nach Belgien

Artmadis, ein französisches Portfoliounternehmen der Mutares AG, beschleunigt die Expansion durch die Übernahme von Verbeelen in Belgien. Verbeelen ist ein Großhändler für Küchenwaren, Gläsern und Geschirr, insbesondere für Hotels, Restaurants und Cafés.

BHT Hygienetechnik ist wieder eigenständig

Die BHT Hygienetechnik, einer der Marktführer in der Herstellung von Reinigungs-Desinfektionsgeräten für Krankenhäuser und Laboratorien, wurde von der SciCan Gruppe an private Investoren veräußert.

ERP- und PLM-Softwarehaus ComputerKomplett löst die Nachfolge

Die ComputerKomplett Gruppe wurde von Arcadia Beteiligungen und dem Management übernommen. Mit 50 Mio. EUR Umsatz und 400 Beratern ist das Unternehmen ein führendes IT-Systemhaus mit dem Fokus auf ERP- und PLM-Lösungen für den Mittelstand.

Antriebshersteller elero erhält starken strategischen Partner

Die elero GmbH, Hersteller von elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden und Tore, wurde von der italienischen Nice S.p.A. erworben. Der Verkäufer Paragon bleibt mit 20% an elero beteiligt.

Belgischer Großkücheneinrichter geht an deutsche Investorengruppe

Die belgische Rubbens-EGC, Hersteller von Großkücheneinrichtungen, wurde von der ALI Group an die deutsche Investorengruppe mutares AG verkauft. Rubbens-EGC fertigt individuelle Küchenausstattung für Restaurants, Kantinen und Caterer.

Innenausbauer von Super-Yachten sichert das weitere Wachstum

Sinnex, mit Standorten in Deutschland und Österreich, ist Spezialist für den Innenausbau von Super-Yachten und Residenzen und erzielt rund 25 Mio. EUR Umsatz. Mit Aufnahme eines Investors haben die Gründer, die alle an Bord bleiben, die weitere Unternehmensentwicklung gesichert.

Messtechnikspezialist Honsberg sichert die Nachfolge

Die Honsberg & Co. KG aus Remscheid, Hersteller industrieller Mess- und Überwachungstechnik für die Kontrolle von Durchfluss, Niveau, Temperatur oder Druck, wurde von Fonds der BPE Private Equity erworben.

Möbelhersteller löst die Nachfolge durch MBO

Die Maja-Werk M. Jarosch, Hersteller von Computer-, Medien- und Aufbewahrungsmöbel mit über 85 Mio. Umsatz, wurde i.R. der Unternehmensnachfolge an einen durch die ORLANDO beratenen Fonds verkauft. Daraus entstand Jahre später die VIVONIO Möbel Gruppe mit ca. EUR 200 Mio. EUR Umsatz.

Zeitarbeitsunternehmen findet strategischen Käufer

Die Zeitarbeitsunternehmen Fischer & Funke und AFM (20 Mio. EUR Umsatz) werden von dem Wettbewerber ISU Personaldienstleistungen übernommen. ISU ist ein Portfoliounternehmen der BayernLB Private Equity.

Mit 40 Partnerbüros weltweit M&A-Beratung aus einer Hand
m&a-logoMitglied im Bundesverband Mergers & Acquisitions