X

Aktuelles

ARTIS GmbH, Marktführer für Systeme zur Überwachung von Werkzeugmaschinen und anderen Maschinen, wurde mehrheitlich von einer durch die Active Equity Management betreuten Investorengruppe erworben.

Einleger Artis herunterladen

Investorengruppe übernimmt Marktführer für Maschinenüberwachungssysteme

Die in München ansässige Investorengruppe um die AEM Active Equity Management hat die Mehrheit an der ARTIS Gesellschaft für angewandte Meßtechnik mbH übernommen. Centum Capital hat diese Transaktion erfolgreich initiiert und beraten.

Mit diesem Schritt hat die ARTIS die vorgesehene Nachfolgeregelung umsetzen können. Der neue Gesellschafter verfolgt zusammen mit dem weiterhin beteiligten Mitgesellschafter des Gründers konsequent die Expansionsstrategie des erfolgreichen Unternehmens. Durch die Weiterentwicklung der Produkte und die Internationalisierung des Vertriebes bieten sich herausragende Marktchancen. Von dieser neuen Dynamik profitieren die Mitarbeiter und Geschäftspartner der ARTIS.

ARTIS mit Sitz im niedersächsischen Bispingen ist Marktführer für steuerungsintegrierte Überwachungssysteme für Werkzeugmaschinen. Mit Hilfe der von ARTIS produzierten Systeme werden Ausfall- und Stillstandszeiten von Werkzeugmaschinen und zunehmend auch anderen Maschinen minimiert und damit Kosten gesenkt und Produktivitäten verbessert.

Die Überwachungssysteme nehmen den jeweiligen Zustand bzw. den Verschleiß eines Werkzeuges bzw. einer Maschine auf und geben darausfolgend entsprechende Befehle an die Steuerung weiter („Vorbeugende Instandhaltung“). ARTIS hat Tochterunternehmen in Italien, den USA und Schweden.

Centum Capital hat diese Transaktion 2003 initiiert und hat den Käufer beraten.