X

News

Luft,- Klima-, Kältetechnik-Spezialist an Engie verkauft

Luft,- Klima-, Kältetechnik-Spezialist an Engie verkauft

02.2019: Der Finanzinvestor EQUISTONE hat seine Mehrheitsanteile an der OTTO Luft- und Klimatechnik GmbH und Co. KG („OTTO“), einem Spezialunternehmen für Luft,- Klima- und Kältetechnik sowie Gebäudeautomation und Reinraum-Systeme, abgegeben. Käufer ist die Engie Gruppe, ein in Europa führendes Unternehmen für Technische Gebäudeausrüstung, Facility Services, industrielle Kältetechnik und Energiedienstleistungen. OTTO […]

IT-Sicherheitsanbieter wächst mit Harald Quandt Holding

IT-Sicherheitsanbieter wächst mit Harald Quandt Holding

01.2019: Die Harald Quandt Industriebeteiligungen hat die Mehrheit an der procilon GROUP erworben. Das Unternehmen bietet seinen Kunden vollumfängliche Softwarelösungen für die sichere digitale Kommunikation, Identifikation und Aufbewahrung von vertraulichen Informationen. Kern des Angebots bilden dabei die selbstentwickelten kryptologischen Software-Applikationen.

Hersteller von Hochdruckreinigern verkauft

Hersteller von Hochdruckreinigern verkauft

01.2019: Die Possehl-Tochter Hako hat die von Oertzen GmbH, einen führenden Lösungsanbieter von Hochdruckwasserstrahlsystemen für Industrie-Kunden, gekauft. Die von Oertzen GmbH bietet ein breites, auf die individuellen Anforderungen der Kunden zugeschnittenes Produktportfolio, welches Hochdruckreiniger, Geräte für die Hochdruck-Löschtechnik sowie Sonderlösungen für die Reinigung von Maschinen, Montagebändern und Behältern in explosionsgefährdeten Bereichen […]

LED-Taschenlampenhersteller findet Investor

LED-Taschenlampenhersteller findet Investor

12.2018: Die Beteiligungsgesellschaften AFINUM und INVISION beteiligen sich mehrheitlich an Ledlenser, einem führenden Hersteller von LED Taschen- und Stirnlampen. Die Ledlenser GmbH & Co. KG mit Sitz in Solingen und Produktionsstandort in Yanjiang (China) ist einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger LED Taschen- und Stirnlampen für professionelle, Outdoor- und […]

Spezialist für Automation an Strategen verkauft

Spezialist für Automation an Strategen verkauft

11.2018: Im Zuge einer Nachfolgeregelung übernimmt die VESCON Automation Group GmbH, mehrheitlich im Besitz von Quadriga Capital, die Mehrheit an der Schiller-Gruppe. Schiller ist Anbieter von innovativen Automatisierungslösungen für die Automobil- und Halbleiterindustrie und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Der Unternehmensgründer, Ewald Schiller, wird dem Unternehmen weiter als Geschäftsführer und Gesellschafter […]

Lüftungssystemehersteller findet Partner für Wachstum

Lüftungssystemehersteller findet Partner für Wachstum

09.2018: Ein Fonds, beraten von AFINUM Management GmbH, beteiligt sich im Rahmen einer proprietären Transaktion an der Ventomaxx GmbH. Der Gründer Hans Schorsch und seine Söhne Philipp und Florian Schorsch bleiben beteiligt. Gemeinsam mit AFINUM möchte die Familie Schorsch das erfolgreiche Geschäftsmodell im In- und Ausland weiter ausbauen. Ventomaxx (www.ventomaxx.de) […]

EMS-Dienstleister von Management übernommen

EMS-Dienstleister von Management übernommen

09.2018: Der Investor capiton und das Management erwerben im Rahmen eines Management Buy-Outs 100% der Anteile an AEMtec. Die AEMtec ist ein weltweit führender Anbieter von Engineering & Electronic Manufacturing Services (EMS) mit einem Fokus auf mikro- und optoelektronische Systeme. Die Produkte des Unternehmens richten sich an Blue-Chip Kunden in der […]

Optikerkette will mit Investor weiter wachsen

Optikerkette will mit Investor weiter wachsen

08.2018: Die paneuropäische Investment-gesellschaft Argos Wityu beteiligt sich im Rahmen einer Nachfolgeregelung mehrheitlich an der in Bad Kreuznach ansässigen aktivoptik-Gruppe (aktivoptik). Das mittelständische Unternehmen ist mit einem Netz von 76 Filialen und einem Umsatz von rund 50 Mio. Euro die fünftgrößte Optiker- und Akustiker-Kette in Deutschland. Nach nahezu 30 Jahren dynamischen […]

Scout24 kauft Vergleichsportal FINANZCHECK

Scout24 kauft Vergleichsportal FINANZCHECK

07.2018: Der Internetkonzern Scout24 kauf das deutsche Online-Vergleichsportal für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de, für  285 Mio. Euro. Finanzcheck.de betreibt eine Plattform für Verbraucherfinanzierung und bietet Nutzern in Echtzeit einen schnellen und effizienten Vergleich von Verbraucherkrediten. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen mit Affiliate-Sites, Point-of-Sale Partnern und Partnernetzwerken.

Bodenbelagshersteller Parador an indischen Konzern verkauft

Bodenbelagshersteller Parador an indischen Konzern verkauft

07.2018: Die NORD Holding hat ihre Tochtergesellschaft Parador GmbH an die HIL Limited, eine Tochtergesellschaft der indischen Unternehmensgruppe CK Birla, veräußert. Parador ist eine führende Premium-Marke für Hartbodenbeläge, mit Standorten in Coesfeld und Güssing/Austria. Parador entwickelt, produziert und vertreibt Laminat, Parkett, LVT/PU-Bodenbeläge sowie Paneele etc. und erzielt mit rd. 500 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. […]

Farbenhersteller Ostendorf geht an Hempel A/S

Farbenhersteller Ostendorf geht an Hempel A/S

06.2018: Die dänische Hempel A/S erwirbt 65 % der Anteile der J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG (JWO), einem der führenden Farbenhersteller Deutschlands. JWO ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und der bisherige Geschäftsführer und Mehrheitsaktionär, Michael Ostendorf, und seine Söhne Jan und Jens Ostendorf werden auch weiterhin als Aktionäre am Unternehmen beteiligt […]

MBO eines Herstellers von Videobearbeitungssoftware

MBO eines Herstellers von Videobearbeitungssoftware

05.2018: Der Finanzinvestor capiton beteiligt sich an der Magix Software GmbH. Magix ist ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von Software zur Bearbeitung von Video- und Musikmaterial sowie Fotos. Das Berliner Unternehmen mit weiteren Entwicklungsstandorten in Dresden und Madison (USA) vertreibt seine Produkte insbesondere an professionelle Nutzer wie Werbeagenturen, Freelancer oder unabhängige […]

Systemanbieter für die Kran- und Bauindustrie verkauft

Systemanbieter für die Kran- und Bauindustrie verkauft

05.2018: Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Finatem erwirbt mit der Gothaer Fahrzeugtechnik GmbH (GFT) einen führenden Systemanbieter von hochspezialisierten Produkten für die Kran- und Bauindustrie.  An den Standorten in Gotha und Eisenach fertigt GFT mit rund 370 Mitarbeitern komplexe Rohr- und Blechkonstruktionen aus hochfesten Feinkornbaustählen sowie komplette Systemlösungen mit integrierter Elektrik und […]

Reitsportanbieter HKM geht mehrheitlich an Investor

Reitsportanbieter HKM geht mehrheitlich an Investor

04.2018: Die Beteiligungsgesellschaft Finatem beteiligt sich mehrheitlich an der HKM Sports Equipment GmbH. Als führender Vollsortimenter im Reitsport bietet die HKM ein zielgruppen-fokussiertes Portfolio an Reitsportprodukten im Bereich funktioneller Bekleidung und Ausrüstung für Reiter und Pferd, sowie modische Fashionartikel, mit mehr als 21.000 Produktvariationen in allen Preissegmenten an. Das Portfolio umfasst dabei neben […]

Gießerei will mit neuem Eigentümer weiter wachsen

Gießerei will mit neuem Eigentümer weiter wachsen

02.2018: Ein von Orlando beratener Eigenkapitalfonds hat i.R. einer erfolgreichen Nachfolgeregelung 100% der Anteile an der SLR Gruppe erworben. SLR ist ein führender Hersteller von hochwertigen Sphäroguss Komponenten für alle Industriezweige, insbesondere aber für die Landmaschinen- und Baumaschinenindustrie mit einem Umsatz von ca. 140 Mio. Euro. Die jährlich 120.000 Tonnen Sphäroguss werden […]

OKE Gruppe übernimmt Wilhelm Schröder GmbH

OKE Gruppe übernimmt Wilhelm Schröder GmbH

01.2018: Die OKE Group GmbH hat die Wilhelm Schröder GmbH mit Sitz in Herscheid übernommen und setzt damit ihr Wachstum fort. Wilhelm Schröder beschäftigt rund 140 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf Komponentenlösungen und System-Baugruppen für die Automobil- u. Haushaltsgeräteindustrie. Aber auch Kleinteile wie Türschlosskomponenten, Hybridlösungen für Staubsauger bis hin zu […]

Softwareanbieter regelt Nachfolge

Softwareanbieter regelt Nachfolge

01.2018: Die CP Corporate Planning AG hat mit dem Eigenkapitalpartner HANNOVER Finanz die Unternehmensnachfolge geregelt. Die CP Corporate Planning ist mit ca. 130 Mitarbeitern an 10 Standorten einer der Technologie- und Innovationsführer für Softwarelösungen im Bereich Unternehmenssteuerung und bietet Software für das operative und strategische Controlling, die integrierte Finanz- und Erfolgsplanung sowie […]

Urologie-Spezialist will mit Investor wachsen

Urologie-Spezialist will mit Investor wachsen

12.2017: Ein Fonds des Investor Equity Capital Management beteiligt sich an dem Schweizer Urologie-Spezialisten Uroviva. Die Uroviva-Gruppe umfasst eine urologische Klinik und ein Praxisnetzwerk von acht urologischen Praxen sowie künftig auch eine andrologische Praxis. Mit mehr als 26.000 Patientenbehandlungen pro Jahr ist Uroviva das führende Kompetenzzentrum der Urologie in der […]

Maschinenelemente-Hersteller in die Schweiz verkauft

Maschinenelemente-Hersteller in die Schweiz verkauft

11.2017: Die SCHNEEBERGER Firmengruppe, Schweiz, hat die  A.MANNESMANN GmbH aus Remscheid übernommen. A.MANNESMANN beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter und produziert Kugelgewindetriebe, Teleskopaktoren und Bohrspindeln für internationale Maschinenbauunternehmen. Durch die Transaktion ergänzen sich zwei führende Unternehmen der Lineartechnik mit ihren Komplementärprodukten hervorragend.

Mikrorohrsysteme-Hersteller geht an Bregal

Mikrorohrsysteme-Hersteller geht an Bregal

09.2017: Fonds des Investors Bregal haben sich mehrheitlich an der gabo Systemtechnik GmbH beteiligt. gabo produziert Mikrorohrsysteme – das sind 800 verschiedene Rohre, Formteile und Abdichtelemente, die sich individuell kombinieren lassen. Zu den Kunden zählen europäische Telekommunikationsgesellschaften, örtliche Netzbetreiber und Kommunen. gabo beschäftigt etwa 150 Mitarbeiter.

Hersteller von Aluminiumrohren nach China verkauft

Hersteller von Aluminiumrohren nach China verkauft

08.2017: Die chinesische Zhongwang Group übernimmt die Aluminiumwerk Unna AG, führender Hersteller von nahtlos gepressten Aluminium-Rohren sowie rohrähnlichen Profilen. Das Unternehmen erzielte 2016 mit 220 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 65 Mio. Euro.  

Miele übernimmt italienisches Medizintechnikunternehmen

Miele übernimmt italienisches Medizintechnikunternehmen

06.2017: Der Hausgerätehersteller Miele übernimmt die Mehrheit an dem italienischen Medizintechnikhersteller Steelco und baut so seine Medizintechniksparte auf rund 250 Mio. Umsatz aus. Steelco stellt Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte her, beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter und verbuchte 2016 einen Umsatz von 71 Mio. Euro.

Systemanbieter für Bilderfassung veräußert

Systemanbieter für Bilderfassung veräußert

05.2017: Lakesight Technologies, ein Portfoliounternehmen von Ambienta, hat den Anbieter für industrielle Bildverarbeitung Chromasens erworben. Chromasens baut Systeme zur hochwertigen Bilderfassung in 2D und 3D, Zeilenkameras in Farbe, 3D- und Mehrkanalkameras sowie LED-Lichtquellen mit höchster Intensität. Das Unternehmen erzielt mit ca. 60 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 10 Mio. EUR.

Kosmetikspezialist an Evonik verkauft

Kosmetikspezialist an Evonik verkauft

03.2017: Die Evonik Industries AG übernimmt die Mehrheit an der Dr. Straetmans GmbH. Dr. Straetmans ist auf die Entwicklung und Vermarktung alternativer Konservierungssysteme für die Kosmetikindustrie spezialisiert und handelt auch mit Rohstoffen für Kosmetikprodukte. Die Hamburger Zentrale des Unternehmens soll erhalten bleiben und das Geschäft als Kompetenzzentrum für Konservierungslösungen unter […]

Technologieführer der Kaltumformung verkauft

Technologieführer der Kaltumformung verkauft

01.2017: Die Beteiligungsgesellschaft Capvis wird Haupteigentümer der Felss Gruppe, einem globalen Technologieführer im Bereich der Kaltumformung. Fels produziert z.B. für die Automobilindustrie Metallbearbeitungsmaschinen als auch Komponenten, die in den Kaltumform-Verfahren Rundkneten, Axialformen, Biegen und Autofrettage hergestellt werden. Mit über 600 Mitarbeitern in 4 Ländern erwirtschaftet Felss ca. 125 Mio. Euro Umsatz.

Neue Gesellschafter für Medizinverpackungshersteller

Neue Gesellschafter für Medizinverpackungshersteller

01.2017: Die PolyCine GmbH wird vollständig an die Industrieholding Armira veräußert. PolyCine ist spezialisiert auf die Herstellung von PVC-freien Verpackungsmaterialien für medizinische Anwendungen. Das sind Spezialfolien und Schlauchsysteme für Infusionslösungen, sowie die patentierten Hochgasbarrierefolien für Antibiotika und Vitaminlösungen, Peelnahtfolien für Mehrkammerbeutel und Flachfolien für Drainagebeutel und Ableitsysteme.

ACHAT Hotels mit neuem Eigentümer

ACHAT Hotels mit neuem Eigentümer

12.2016: HANNOVER Finanz Gruppe steigt bei Hotelbetreiber ACHAT ein. Die ACHAT Hotel- und Immobilienbetriebsgesellschaft mbH wurde zu 100 Prozent vom Eigenkapitalpartner HANNOVER Finanz erworben. ACHAT ist ein führender Betreiber von sogenannten „Value- und Budgethotels“ im mittleren bis gehobenen Segment und wird im kommenden Jahr auch eine Budgetmarke starten. Derzeit betreibt ACHAT 27 Hotels in […]

Elektrokettenzüge-Hersteller regelt Nachfolge

Elektrokettenzüge-Hersteller regelt Nachfolge

12.2016: Die AFINUM Beteiligungsgesellschaft beteiligt sich im Rahmen einer Nachfolgeregelung an der HOFFMANN Fördertechnik GmbH, Wurzen (Sachsen), einem führenden Anbieter von Hebezeugen, die unter der Marke LIFTKET weltweit vertrieben werden. Seit mehr als 60 Jahren entwickelt und produziert HOFFMANN Fördertechnik (www.liftket.de) mit mehr als 230 Mitarbeitern in Sachsen kundenspezifische, qualitativ […]

Hochleistungskeramik-Hersteller regelt Nachfolge

Hochleistungskeramik-Hersteller regelt Nachfolge

11.2016: Die HANNOVER Finanz Gruppe beteiligt sich anlässlich der Unternehmensnachfolge mehrheitlich an der MOESCHTER Group Holding GmbH & Co. KG. Das langjährig operativ tätige Management bekennt sich im Rahmen eines Management-Buy-out zu dem Dortmunder Familienunternehmen und beteiligt sich minderheitlich, ebenso bleibt die Unternehmerfamilie signifikant beteiligt. Die MOESCHTER Group ist Innovationsführer […]

Nanofabrikationssysteme-Hersteller verkauft

Nanofabrikationssysteme-Hersteller verkauft

11.2016: Der Investor capiton erwirbt die Raith GmbH gemeinsam mit dem Management. Raith ist ein weltweit führender Hersteller von Nanofabrikationssystemen und -software zur Herstellung und Analyse von Strukturen im Nanobereich. Das sind Systemlösungen für F&E Applikationen zur Analyse und Strukturierung von Mikrochip-Leiterbahnen und anderen Nanostrukturen, z.B. im Bereich der Biochemie oder Cybersecurity. […]

Tastaturhersteller Cherry geht an Investor

Tastaturhersteller Cherry geht an Investor

10.2016: Die deutsche Beteiligungsgesellschaft GENUI erwirbt gemeinsam mit dem Management die Cherry-Gruppe von der ZF Friedrichshafen AG. Cherry mit Hauptsitz in Auerbach zählt zu den führenden Herstellern von Computereingabegeräten mit Schwerpunkt auf den Märkten Office, Industrie, Sicherheit sowie Schaltern für mechanische Tastaturen unter anderem für PC Gaming, und erzielt rund 80 […]

Pharmaceutical Homecare Anbieter findet Investor

Pharmaceutical Homecare Anbieter findet Investor

10.2016: IK Investment Partners erwirbt die APOSAN Dr. Künzer GmbH. APOSAN ist ein führender Anbieter im Bereich Pharmaceutical Homecare. Die Patienten werden in die Lage versetzt, komplexe Arzneimittel- und Infusionstherapien zu Hause selbstständig und sicher durchzuführen. APOSAN ist in drei Geschäftsfeldern tätig: Im Pharmaceutical Homecare werden neben patientenindividuell produzierten Infusionslösungen auch […]

Amerikaner steigt bei Werkzeugspezialist ein

Amerikaner steigt bei Werkzeugspezialist ein

09.2016: Die amerikanische Allied Machine & Engineering Corp. erwirbt eine Mehrheit beim Werkzeugspezialisten Wohlhaupter GmbH, Hersteller von Werkzeugsystemen für Bearbeitungszentren und Dreh-/Fräszentren, von Plan- und Ausdrehköpfen, Einstechköpfen, Spannzeugen sowie kundenspezifischen Lösungen für die Bohrungsbearbeitung. Frank-M. Wohlhaupter stockt seine Anteile auf und wird das Unternehmen in die Zukunft führen.

Schweizer Kunststoffteile-Hersteller verkauft

Schweizer Kunststoffteile-Hersteller verkauft

09.2016: Die Schweizer Kunststoff Schwanden AG bekommt einen neuen Mehrheitsgesellschafter; Bregal Unternehmerkapital erwirbt die Mehrheit der Anteile am erfolgreichen Hersteller von komplexen Kunststoffteilen. Kunststoff Schwanden beschäftigt über 500 Mitarbeiter und produziert hochwertige Lösungen und Produkte in der Spritzgießtechnik für die Bereiche Verpackung, technische Teile, Haushaltsgeräte und Automobiltechnik.

Umformer Kemmerich an portugiesische Sodecia verkauft

Umformer Kemmerich an portugiesische Sodecia verkauft

09.2016: Die gesamte Kemmerich-Gruppe konnte nach nur dreimonatiger Betriebsfortführung i.R. der Insolvenz mitsamt der Tochtergesellschaften in Tschechien, Spanien und den USA an die Sodecia in Portugal verkauft werden. Kemmerich beschäftigt weltweit rd. 1.000 Mitarbeiter und fertigt hochwertige Stanz-, Zieh- und Biegeteile aus unterschiedlichen Materialien für namhafte Automobilhersteller.

Bilfinger verkauft Fertigung von Offshore-Fundamenten

Bilfinger verkauft Fertigung von Offshore-Fundamenten

08.2016: Bilfinger trennt sich von seinen Aktivitäten zur Fertigung und Installation von Offshore-Fundamenten. Käufer der Fertigung ist die VTC-Gruppe München, Käufer der Installation die niederländische Van Oord Gruppe. Bilfinger hatte im Rahmen der strategischen Neuausrichtung angekündigt, sein Portfolio zu überprüfen, um sich auf den Industriesektor zu konzentrieren.

Gesundheitsprodukte-Hersteller erhält Wachstumskapital

Gesundheitsprodukte-Hersteller erhält Wachstumskapital

07.2016: Die Wagner Holding, VR Equitypartner und deren Industriebeirat Thomas M. Hübner stellen der Dr. Förster AG umfangreiches Wachstumskapital bereit. Das zugeführte Eigenkapital soll die Finanzierung des Herstellers hochwertiger Produkte im Bereich Naturkosmetik, biologischer Nahrungsergänzung und naturbasierter OTC Arzneimittel langfristig sicherstellen.

Werbeartikelhersteller SENATOR mehrheitlich verkauft

Werbeartikelhersteller SENATOR mehrheitlich verkauft

07.2016: Perusa Partners erwirbt von der Merz-Gruppe eine Mehrheit am führenden Hersteller von Werbeartikeln SENATOR GmbH & Co. KGaA. SENATOR zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Werbeartikeln und Schreibgeräten. Das Produktsortiment umfasst neben hochwertigen Kugelschreibern auch Trinkgefäße, Schreibmappen und Accessoires. SENATOR befand sich seit 1920 im Eigentum der Merz-Pharma-Gruppe. Im […]

Chinesen kaufen Antriebs- und Steuerungstechnikspezialisten

Chinesen kaufen Antriebs- und Steuerungstechnikspezialisten

07.2016: Der Zhongding-Konzern, mit 14.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 1,6 Milliarden Euro ein führender chinesischer Automobilzulieferer, hat die deutsche AMK Gruppe erworben. Die AMK Gruppe mit Hauptsitz in Kirchheim unter Teck hat seit ihrer Gründung mit zahlreichen Innovationen den Markt der elektrischen Antriebs- und Steuerungstechnik geprägt. Mit […]

Heißkanal- und Regeltechnikanbieter verkauft

Heißkanal- und Regeltechnikanbieter verkauft

07.2016: Die österreichische Meusburger Georg GmbH & Co KG, Marktführer bei hochpräzisen Qualitätsnormalien, übernimmt die PSG Plastic Service GmbH in Mannheim. Die PSG bietet Heißkanal- und Regeltechnik vorwiegend für die Kunststoffindustrie an und erzielte 2015 mit rund 200 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 27 Mio. EUR.

Haushalts- und Gartenprodukte-hersteller Emsa an SEB verkauft

Haushalts- und Gartenprodukte-hersteller Emsa an SEB verkauft

06.2016: Der französische Weltkonzern SEB hat Emsa, den Spezialisten für Haushalts- und Gartenprodukte, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, akquiriert. Der bisherige Gesellschafter Günter Nosthoff hat Emsa in enger Abstimmung mit den drei Geschäftsführern an die Groupe SEB verkauft. „Unsere schon länger andauernde Suche nach einem starken strategischen Partner ist damit […]

Atlas Copco erwirbt die Schneider Druckluft

Atlas Copco erwirbt die Schneider Druckluft

06.2016: Atlas Copco AB wird die Schneider Druckluft GmbH, vorbehaltlich behördlicher Zustimmungen, übernehmen. Als Hersteller von Druckluftlösungen für den professionellen Anwendungsbereich verfügt Schneider Druckluft über ein umfangreiches Einzelhandels- und Fachhandelsnetzwerk. Schneider Druckluft mit Sitz in Reutlingen beschäftigt rund 110 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von rund 27 Millionen Euro.

Automobilzulieferer FTE an Valeo verkauft

Automobilzulieferer FTE an Valeo verkauft

06.2016: Bain Capital Private Equity verkauft FTE automotive an den französischen Valeo-Konzern. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Freigaben, wird der Abschluss der Transaktion bis Anfang 2017 erwartet. FTE produziert und vertreibt eine breite Palette an hydraulischen und elektrohydraulischen Systemen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Ende 2015 beschäftigte FTE 3.700 Mitarbeiter und erzielte rund 500 Mio. Euro Umsatz.

Feuerwehrausrüster AWG geht an IDEX Konzern

Feuerwehrausrüster AWG geht an IDEX Konzern

06.2016: Der Investor PARAGON PARTNERS wird AWG Fittings GmbH an die LUKAS Hydraulik GmbH, eine Tochter der US-amerikanischen IDEX Corporation, verkaufen. Die AWG ist europäischer Marktführer für hochwertige Feuerwehrausrüstung, insbesondere Pumpenzubehör, Löschkanonen, Strahlrohre und Monitore, und erzielte 2015 ca. 36 Mio. EUR Umsatz.

Ladungssicherungshersteller von US-Konzern erworben

Ladungssicherungshersteller von US-Konzern erworben

05.2016: Die Wistra GmbH, Hersteller von Ladungssicherungshilfsmitteln wurde von der US- amerikanischen Heico Gruppe erworben. Heico erzielt rund zwei Mrd. US$ Umsatz und verfolgt mit Wistra ehrgeizige Expansionsziele in Europa. Wistra bietet ein komplettes Programm an, wie z.B. Zurrgurte, Ladungssicherungsnetze, Zurrschienen, Sperr- und Klemmbalken sowie Lade- und Gelenkladebalken.

Spezialist für Werkstoffprüfung regelt Nachfolge

Spezialist für Werkstoffprüfung regelt Nachfolge

05.2016: Die ibg Gruppe (www.ibgndt.de) baut technologisch führende Wirbelstromprüfsysteme für die zerstörungsfreie Riss- und Schleifbrandprüfung sowie die Struktur- und Gefügeprüfung von Komponenten, die z. B. in der Automobil-, Elektro-, Windenergie- und  Luftfahrtindustrie verbaut werden. Im Zuge der Nachfolge wurde der Gesellschafterkreis erweitert und das Management beteiligt.

Werkzeugbauer AWEBA wird von Schuler AG übernommen

Werkzeugbauer AWEBA wird von Schuler AG übernommen

05.2016: Die Schuler AG übernimmt die sächsische AWEBA, Komplettanbieter im Werkzeugbau und Vorrichtungsbereich, deren Werkzeuge in der Produktion von hochinnovativen und kritischen Teilen im Antriebsstrang und Leichtbau von Automobilen sowie in der Elektroindustrie und dem Maschinenbau eingesetzt werden. AWEBA erwirtschaftete 2015 mit ca. 600 Mitarbeitern rund 60 Mio. Euro Umsatz.

Nanogate AG übernimmt Kunststoff-Spezialisten

Nanogate AG übernimmt Kunststoff-Spezialisten

05.2016: Die Nanogate AG erwirbt 75 % am Kunststoff-Spezialisten Walter Goletz GmbH und deckt damit künftig alle Kompetenzen hinsichtlich der Entwicklung, Produktion und der multifunktionalen Veredelung von Bauteilen ab. Walter Goletz mit Sitz in Kierspe beschäftigt rund 130 Mitarbeiter und wird 2016 ca. 15 Mio. Umsatz erzielen.

Online-Sporthändler mit starkem Partner

Online-Sporthändler mit starkem Partner

04.2016: SIGNA Retail übernimmt 60% der Anteile an der Outfitter Gruppe von der o5 Holding GmbH. Die restlichen 40% bleiben weiterhin bei Gründer und CEO Ron Berger. Outfitter.de hat sich als Full-Service-Anbieter für Teamsportarten und Corporate Merchandising in Deutschland etabliert und gilt als einer der führenden Multi-Channel-Anbieter im Sport-Bereich.

Chinesische Zhongding übernimmt Gießerei

Chinesische Zhongding übernimmt Gießerei

04.2016: BAVARIA Industries Group AG verkauft die Beteiligung Austria Druckguss GmbH & Co. KG (ADG) an die chinesische Zhongding Gruppe, die mit über 1,3 Mrd. US$ Umsatz zu den führenden Automobilzulieferern Chinas zählt. Die Austria Druckguss erzielte in 2015 mit der Herstellung von Aluminium Druckguss Komponenten für die Automobilindustrie rund 30 Mio. […]

Vliesstoff-Hersteller Norafin mit neuem Gesellschafter

Vliesstoff-Hersteller Norafin mit neuem Gesellschafter

04.2016: Die VR Equitypartner wird die Mehrheit an der Norafin Gruppe erwerben. Das Unternehmen mit Sitz in Sachsen produziert Vliesstoffe für Industriekunden, die z.B. in Schutzbekleidungen, Filtern, Hochleistungswalzen, Operationstüchern verwendet werden. Norafin erwirtschaftet mit rund 160 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 29 Mio. EUR.

Poppe-Veritas verkauft Aerosol- und Schlauchringsparte

Poppe-Veritas verkauft Aerosol- und Schlauchringsparte

03.2016: Die Poppe-Veritas Gruppe, einer der großen Automobilzulieferer in den Bereichen Kraftstoff, Ladeluft, Profildichtung und Emissionsreduktion, verkauft die Poppe Ahrensbök GmbH an die Callista Private Equity. Das Ahrensböker Unternehmen ist Hersteller von Dichtungen für die Verpackungs- und Automobilindustrie und erzielte 2015 mit ca. 270 Mitarbeitern einen Umsatz von 32,1 Mio. EUR.

Kamera-Spezialist kappa optronics regelt die Nachfolge

Kamera-Spezialist kappa optronics regelt die Nachfolge

02.2016: Der Investor AFINUM beteiligt sich gemeinsam mit OMOS Equity Partners an der Kappa optronics GmbH, einem führenden Anbieter kunden- und anwendungsspezifischer High-End-Kameras und opto-elektronischer Systeme. Kappa fertigt seit rund 30 Jahren widerstandsfähige Kameras für extreme Umgebungsbedingungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 120 Mitarbeiter in Niedersachsen und in den USA.

Perspektiven in der Armaturenindustrie

Perspektiven in der Armaturenindustrie

Die deutsche Armaturenindustrie bietet interessante Perspektiven. Werden die Hersteller von Industrie- und Gebäudearmaturen an das starke Exportgeschäft vergangener Jahre anschließen können? Welche Chancen bieten Energiewende und Industrie 4.0 – und welche Risiken liegen in der Rohstoffpreisentwicklung? In diesem Marktumfeld suchen immer mehr Mittelständler einen langfristigen Partner. Ein Branchenreport von Centum […]

RAG-Stiftung erwirbt Ingenieurdienstleister Dorsch

RAG-Stiftung erwirbt Ingenieurdienstleister Dorsch

01.2016: Die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft hat 70 % an der Dorsch Gruppe erworben. Dorsch ist mit 2.000 Mitarbeitern als größter deutscher Ingenieurdienstleister im Bauwesen international tätig und fokussiert auf große Infrastrukturprojekte in den Bereichen Stadtentwicklung, Wasser, Transport, Umwelt und Flughäfen.

Elektroinstallationsmaterial-Hersteller verkauft

Elektroinstallationsmaterial-Hersteller verkauft

01.2016: Die saudi-arabische Alfanar Gruppe (ca. 2,3 Mrd. EUR Umsatz) hat sämtliche Anteile an der Heinrich Kopp GmbH von dem Private Equity Investor Palero übernommen. Heinrich Kopp ist Hersteller von Elektroinstallationsmaterial und erzielt mit Schaltern, Steckdosen, Dimmern, Bewegungsmeldern, Verteilern, etc. rund 75 Mio. EUR Umsatz.

Valeo-Konzern kauft deutsche Peiker Acoustic

Valeo-Konzern kauft deutsche Peiker Acoustic

2015: Der französische Automobilzulieferer Valeo übernimmt die Peiker Acoustic, einen führenden Anbieter von Hightech-Lösungen rund um den Bereich Kommunikationstechnik in Fahrzeugen. Peiker erzielt mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 310 Mio. Euro.

NORD Holding übernimmt Hosenhersteller Hiltl

NORD Holding übernimmt Hosenhersteller Hiltl

12.2015: Die NORD Holding erwirbt die Fritz Hiltl Hosenfabrik. Die Traditionsmarke Hiltl steht für handwerkliche Perfektion, höchste Qualität und modische Impulse. Hiltl hat 2015 rund 25 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet und verfügt mit einer Vertriebsbasis von ca. 1.000 Kunden im Bekleidungseinzelhandel sowie im Versand- und Onlinehandel, über viel Wachstumspotenzial.

MBB Gruppe übernimmt den Anlagenbauer Aumann

MBB Gruppe übernimmt den Anlagenbauer Aumann

2015: Die MBB SE übernimmt 2015 die Mehrheit an der Aumann Gruppe. Aumann ist ein Anlagenbauer für die Spulenwickel- sowie Drahtlackiertechnik und bietet seinen Kunden Automatisierungslösungen für die Elektromotorenherstellung an. Aumann erzielt mit 160 Mitarbeitern rund 33 Mio. EUR Umsatz.

ADCURAM übernimmt Fenster- und Türensparte der Haas Group

ADCURAM übernimmt Fenster- und Türensparte der Haas Group

2015: Die Industrieholding ADCURAM wird die Bauelemente-Sparte von der Haas Group übernehmen. Diese Transaktion umfasst die Aktivitäten der Bayerwald Fenster und Haustüren, der Hoco Fenster und Haustüren sowie der Wo&Wo Sonnenlichtdesign mit zusammen rund 800 Mitarbeitern und über 100 Mio. EUR Umsatz.

Erbschaftsteuer für Familienunternehmen

Erbschaftsteuer für Familienunternehmen

Das Bundesverfassungsgericht hat am 17. Dezember 2014 die seit 2009 geltenden Verschonungsregeln für Betriebsvermögen als verfassungswidrig erklärt, weil sie in ihrer Ausgestaltung nicht mit dem Gleichheitssatz des Grundgesetzes vereinbar sind. Familienunternehmen teilweise oder sogar vollständig von der Erbschaftsteuer zu befreien, um ihre Existenz und Arbeitsplätze nicht zu gefährden, hält das […]

Autoglas-Hersteller Flabeg geht an Sun European Partners

Autoglas-Hersteller Flabeg geht an Sun European Partners

2015: Sun European Partners gab bekannt, dass ein verbundenes Unternehmen die Flabeg Deutschland GmbH erworben hat. Flabeg ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigem Glas für Automobile und realisiert weltweit Lösungen für Glas- und Spiegelanwendungen. Flabeg beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter in acht Produktionsstandorten.

Private Equity im Mittelstand – ein Leitfaden.

Private Equity im Mittelstand – ein Leitfaden.

Private Equity Investoren erhöhen den Handlungsspielraum für Familienunternehmen und den Mittelstand. Finanzinvestoren bieten eine gute Antwort auf viele grundsätzliche Unternehmenssituationen – sei es für eine Nachfolgeregelung, ein Spin-off oder dringend benötigtes Wachstumskapital. Für den Unternehmer ist es wichtig, die Ziele seines Investors zu verstehen. Private Equity-Investoren streben nur in Ausnahmefällen eine […]

Heizungssysteme-Hersteller Solvis findet Käufer

Heizungssysteme-Hersteller Solvis findet Käufer

2015: Die Investorengruppe Andlinger & Company hat die Solvis vollständig übernommen. SOLVIS ist ein Hersteller von hybriden Heizungssystemen, in denen konventionelle und erneuerbare Technologien kombiniert werden (Solarheizungen, Wärmepumpen, etc.). SOLVIS erzielt rund 50 Mio. EUR Umsatz.

Transport- und Logistikbranche konsolidiert sich

Transport- und Logistikbranche konsolidiert sich

Der weltweite Güterverkehr wächst weiter. Die gute Marktentwicklung zieht Investoren an und belebt Fusionen und Übernahmen. Das treibt die Kaufpreise auf Rekordniveau. Der Konzentrationsprozess in der Logistik nimmt weiter zu. Getrieben durch strategische Käufer, aber auch durch Finanzinvestoren, werden mehr M&A-Transaktionen gezählt. Das Volumen an Transaktionen in der Logistik (größer […]